NEU: CLYDESIDE "STOBCROSS" First Release unchillfiltered, natural colour

19. November 2021 Flaschenpost | Neuvorstellung

Bereits die erste Abfüllung von The Clydeside Distillery überzeugt mit ungewöhnlicher Eleganz und Klasse für einen noch so jungen Tropfen. Ein Lowland Malt erster Güte, dank langer Fermentation, schonendster Destillation mit außergewöhnlich hohen Cut-Points und bestem Wood Management. Benannt  nach der Straße, die einst in Glasgow zum Queens Dock führte und an der heute die Brennerei im ehemaligen Pumpenhaus des Docks ihr Zuhause gefunden hat, präsentiert sich Clydeside „Stobcross“ im auffälligen Design, angelehnt an die maritime Historie der Location seiner Entstehung.
Die Abfüllung des Clydeside "Stobcross" erfolgte selbstverständlich unter Verzicht auf eine Kühl-Filtrierung und natürlich gibt es auch keinen Zusatz von Farbstoff, sondern eine natürliche Farbgebung. Eine Auswahl hervorragender Bourbon- und Sherry-Fässer bildet das Rezept für die erste Auflage des Clydeside Stobcross, von der es 1500 Flaschen für den deutschen Markt gibt.
Zukünftige Stobcross-Batches werden sich in ihrer Zusammensetzung leicht verändern und nach und nach ältere Anteile enthalten.

TASTING NOTES
Nose: floral notes, fresh sweetness with tropical tones
Palate: orchard fruits and hints of white pepper

 

Zugehörige Produkte

CLYDESIDE "STOBCROSS" First Release unchillfiltered, natural colour

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*