Klarer Juwel - Weizenkorn

16,50 €*

Inhalt: 0.7 Liter (23,57 €* / 1 Liter)
Produktnummer: SW10635
Produktinformationen "Klarer Juwel - Weizenkorn"

Klarer Juwel - Die klare ostdeutsche Traditionsmarke, gelegentlich verkannt und im Volksmund der DDR wegen seines blauen Etiketts als "Blauer Würger" bezeichnet, wurde unter Verwendung bester Rohstoffe und Technologien aufgehübscht und als Premium-Qualität in unsere Zeit transferiert. Für den Klaren Juwel der neuen Zeit gilt das Qualitätsversprechen:

"Meine Hand für mein Produkt"

Alkohol: 32% vol
Art: Premium Weizenkorn
Lebensmittelunternehmer: Schollenberger Hauptstraße 61 18211 Bargeshagen Deutschland

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


NEU: Klarer Juwel - Weizenkorn

2. Februar 2022 Flaschenpost
Ein echte Klassiker ist zurück. Diesmal als Premium Kornbrand der Extraklasse.

unsere Empfehlungen

Modka Baltic Luxury Vodka
Nach überlieferter baltischer Tradition aus Weizen hergestellt, vierfach destilliert und gewissenhaft filtriert, ist Modka eine Reminiszenz an die Swinging Sixties. Er überzeugt durch seine Reinheit und die betörende zarte Süße im Nachhall, ohne jedoch den festen Geist des Ostens zu verleugnen.  

21,95 €*
Bulbash Osobaja Chlebnaja Vodka
Bulbash Osobaja Chlebnaja Vodka – eine Reise durch Weißrussland Der Bulbash Osobaja „Chlebnaja“ Wodka ist der dritte im Bunde der klassischen Wodka von Bulbash. Wenn der „Birkenblättchen“ Wodka an die Natur erinnert, so malt der Chlebnaja Vodka ein Bild von weiten wallenden Getreidefeldern mit dem herben Geruch von gemahlenem Korn und frischem Roggenbrot. Dieser charakteristische Geschmack entsteht durch eine spezielle Rezeptur unter Verwendung ausgesuchter Getreide und dem Herstellungsverfahren basierend auf einem Haferflockenguss. Guter Wodka hat Charakter Es steht außer Frage – der Bulbash Osobaja „Chlebnaja“ hat einen ganz eigenen Charakter. Weit wie die Kornfelder Weißrusslands, angenehm herb, zugleich mild im Geschmack und aromatisch wie der Duft von frisch angeschnittenem Brot. Er bewahrt sich die typischen Eigenschaften, die man von einem guten Wodka erwartet und bietet durch seine Aromen einen angenehm sanften Abgang. Das macht ihn bei Feierlichkeiten mit ausgedehntem Essen zu einer willkommenen Spirituose. Gekühlt und temperiert ein Genuß Der Bulbash „Chlebnaja“ Wodka ist – entgegen der weit verbreiteten Meinung – nicht nur eiskalt ein Genuss. Gut temperiert kann man seine feinen Getreide-Nuancen eigentlich noch besser herausschmecken Durch seine urig-herben Noten ist er zudem ideale Grundlage für

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Tipp
Bulbash Triple Seven Wodka
Kunst am Rande der Alchemie – das ist wohl die treffendste Bezeichnung für den anspruchsvollen Mischprozess von Triple Seven Vodka. Dieses Mischen von sieben Destillaten ist nahezu Zauberei, um den besonderen Geschmack dieser First-Class-Vodka zu schaffen. Fein ausgewogene Anteile an aromatischen Alkoholen aus Weizen, Gerste, Roggen, Buchweizen, Hafer, Hirse und Reis erzeugen einen einzigartigen, raffinierten Geschmack und sorgen für Aromen mit feinen Kornuntertönen. Bulbash Triple-Seven Vodka ist die wahre Verkörperung von Hingabe, Liebe und Talent. Leidenschaft für das eigene Handwerk sowie Fleiß und Beharrlichkeit sichern den Erfolg bei der Suche nach wirklich hochwertigen Zutaten.

Inhalt: 0.7 Liter (65,57 €* / 1 Liter)

45,90 €*
Tipp
Bulbash Nr.1 Malt Spirit – ein einzigartiger Wodka
Es wird ein Geheimnis bleiben, wie man bei Bulbash auf die Idee mit dem Malt gekommen ist. Was beim Whisky den Singlemalt ausmacht, kann man doch sicher auch mal mit einem Premium-Wodka probieren. So gab man den traditionellen Zutaten als dritte Komponente einen Anteil an alkoholisierter Braugerste bei. Heraus kam ein sehr edles Aroma mit einem weichen, aromatischen und vollmundigem Geschmack. Diese außergewöhnliche Wodka-Komposition brachte dem Bulbash Nr.1 „Malt Spirit“ im Jahre 2017 eine Goldmedaille auf der International Spirit Challenge ein. Der wirklich ausgezeichnete Geschmack hat sich weit über die Grenzen Weißrusslands herumgesprochen. So wurde der Bulbash Nr.1 Authtentic Spirit 2014 und gleich nochmal 2016 mit dem renomierten World Wodka Award ausgezeichnet. Wenn man schon einen so außergewöhnlichen Wodka kreiert, dann soll er auch wirklich so beim Wodkaliebhaber ankommen, wie er es verdient. Die Bulbash Flasche ist mit einem Verschluss aus Böhmischem Kristall versehen, damit absolute Geschmacksneutralität gewährleistet ist.

Inhalt: 0.5 Liter (61,90 €* / 1 Liter)

30,95 €*
Bulbash „Zubrovaja“ Büffelgras Wodka
Bulbash Zubrovaja Wodka mit Büffelgras Die Aromatisierung mit Büffel- oder Bisongras ist eine der bekanntesten Wodkavariationen. Seit im 16. Jahrhundert in Polen begonnen wurde, diesen Wodka zu destillieren, hat aromatisierter Wodka mit Büffelgras und seinem typischen Geschmack eine immense Popularität erlangt. Unter dem Namen Zubrovka, hergestellt in Brest-Litowsk, war er insbesondere in der UdSSR und den Ostblockstaaten wie Polen äußerst beliebt. Als wichtigste Zutat gilt das sogenannte Büffelgras aus dem berühmten Nationalpark von Bialowieza, welcher heute größtenteils auf weißrussischem Territorium liegt.   Nur echt mit einem Büffelgrashalm Das Aroma von frisch geschnittenem Bisongras mit einer leicht herben Note verleiht dem Wodka seinen typischen Geschmack. Jede Flasche „Bison“ beinhaltet, dem Markennamen entsprechend, ein schmalen Halm Büffelgras. Gleichzeitig dient es der Bestätigung der Herkunft dieses Naturproduktes. Der im Wodka mit Büffelgras befindliche Gehalt von Cumarin regt die Verdauung an und steigert Appetit samt Wohlbefinden, weshalb man Bulbash Bisongras Wodka gern zu reichhaltigen Fleischgerichten serviert. Aber auch als Aperitif ist dieser Wodka äußerst beliebt.   Bisongras oder Büffelgras? Beide Bezeichnungen meinen eigentlich das Selbe – Mariengras. Es wurde bei der Verehrung der Jungfrau Maria verwendet, worauf der deutsche Name anspielt. Dieses Süßgras duftet aromatisch nach Waldmeister und Vanillie – und ist für den Zubrovaja die namensgebende Zutat. Das Mariengras wird auch manchmal als Feenkraut bezeichnet.

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Bulbash Osobaja „Birkenblättchen“ Wodka
Ein Wodka mit dem Geschmack nach reiner Natur Der Bulbash „Birkenblättchen“ ist sprichwörtlicher Natur-Genuss. Doch wie soll das mit einem Wodka gehen? Das Geheimnis des leicht harzigen und zugleich samtig weichen Geschmacks liegt in den verwendeten Zutaten und im speziellen Herstellungsverfahren. Neben den klassischen Zutaten für einen guten Wodka wird für den Bulbash Birkenblättchen Wodka zusätzlich ein Aufguss aus Birkenblüten und Lindenblüten verwendet. Die geschmacklich ausgewogene Frühlingskomposition dieses Wodkas basiert diesem Aufguss. Diese natürlichen Aromen erweitern den klassischen Wodkageschmack um eine frische Note mit einem weichen und zugleich leicht herben Abgang. Natürlich guten Wodka genießen Es ist immer etwas zweischneidig, Wodka mit Natur in Verbindung zu bringen. Und doch ist es nunmal wie es ist – die Qualität einer Spirituose, sei es nun Wodka oder Whisky, fühlt man am nächsten Tag. Die Zutaten für den Bulbash Birkenblättchen sind ausschließlich natürlichen Ursprungs. Künstliche Zusatzstoffe, Farbstoffe oder unnatürliche Aromen wird man hier vergeblich suchen. Kenner der Bulbash-Wodka und Wodkaspirits wissen das zu schätzen.

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Tipp
Bulbash Nr.1 „Authentic Spirit“ Wodka 0,5L
Bulbash Nr.1 Authentic Spirit – ein einzigartiger Wodka Was kann man geschmacklich aus einem Wodka noch herauskitzeln? Man könnte die Bulbash-Kreativen auch fast schon als Alchemisten bezeichnen. So ist es ihnen gelungen, mit der Nr.1 Wodlka-Linie in Sachen Qualität und Geschmack einen neuen Maßstab zu setzen.   Erstklassiger Wodka entsteht durch ausgesuchte Zutaten Der ausgesuchte Weizen stammt ökologischem Anbau. Man kennt die landwirtschaftlichen Gegebenheiten, kennt die Erzeuger aus langer Partnerschaft und weiß um die Qualität des Getreides. Erstklassiger Weizen ohne weiter Zusätze ist der Grundbaustein für die Gewinnung des Alkohols. Dieser wird mehrfach gefiltert, so dass er die für den Bulbash Nr.1 nötige Qualitätsstufe „ELIT“ erfüllt. Hinzu kommt noch reines Wasser aus einer artesischen Quelle.   International ausgezeichneter Premium-Wodka Der wirklich ausgezeichnete Geschmack hat sich weit über die Grenzen Weißrusslands herumgesprochen. So wurde der Bulbash Nr.1 Authtentic Spirit 2014 und gleich nochmal 2016 mit dem renomierten World Wodka Award ausgezeichnet.   Nr. 1 Wodka in edlem Design

Inhalt: 0.5 Liter (61,90 €* / 1 Liter)

30,95 €*
Bulbash Klukwennaja – Wodka Moosbeere
Bulbash Klukwennaja – Wodka Moosbeere Der Wodka Klugwennaja verdankt seinen Geschmack und sein rot schimmerndes Farbenspiel der Moosbeere, einer mit der Cranberry verwandten Wildfrucht. In Belarus wird die Moosbeere schon seit Alters her genutzt, da ihren Inhaltsstoffen verschiedene gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt werden.   Ein echter Bulbash Wodka – kein Likör Bulbash Klukwennaja ist mild und fruchtig und ist mit 40 Vol.% keineswegs ein Likör, wie man vermuten könnte. Die ausgewogene Komposition wird durch Trockenextrakte von Holunder, Aronia und Schwarzer Johannisbeere abgerundet. Klukwennaja ist ein wirklich außergewöhnlicher Wodka, der in Farbe und Geschmack seines gleichen sucht. Wenn Sie also mal auf einen fruchtigen Wodka gespannt sind und seine vielfaltigen Möglichkeiten zu Mixen ausprobieren wollen, sollten Sie unbedingt einmal den Bulbash Wodka Moosbeere kaufen!

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Bulbash Osobaja Wodka „Der Besondere“
Es bedarf schon einer Menge Wissen und Erfahrung, einen Wodka wie den Osobaja zu destillieren. Der ausgewogene und milde Geschmack kommt zum einen durch die spezielle Filtration (Kohle und Silber), „Lux“-Alkohol, Artesisches Wasser und ausgesuchte natürliche Zutaten. Diese standen dann auch für den Namen Pate – der Besondere. Die Natur und die Seele Weißrusslands in einem guten Wodka   Der Bulbash Osobaja ist klassischer Wodka – hergestellt aus reiner Natur. Die natürlichen Zutaten sind u.a. Haferflocken, getrocknete Früchte wie u.a. Rosinen und edler Honig. Man könnte vieles vermuten, aber man schmeckt beim trinken auch eine leichte, würzige Note – wie es dem Charakter eines Wodka eben gebührt.   Grund ist die Herstellung im Hafermaische-Verfahren, welches alle Zutaten zudem noch mild und vollmundig veredelt. Der Osobaja Wodka trägt zurecht den Name „Der Besondere“, denn er besticht für einen Wodka durch seine wirklich außergewöhnliche Sanftheit.

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Bulbash Wodka mit Chili und Honig
Der Bulbash Wodka mit Chili und Honig ist eine Komposition aus dem äußerst hochwertigen Bulbash Wodka und ausgesuchtem Honig. Für das besondere etwas sorgt die Pepperoniwürze. Eine schöne Kombination aus leichter Süße und angenehmer Schärfe. Diese weltweit gefragte Spezialität wird selbstverständlich auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe hergestellt und enthält keine Farbstoffe oder künstliche Aromen. Bulbash „Honig & Chili wurde mehrfach ob seiner herausragenden Qualität prämiert.

Inhalt: 0.7 Liter (28,56 €* / 1 Liter)

19,99 €*
Nisskosher Vodka Honey
Reiner Vodka gebrannt aus Getreide wird mit reinem, natürlichen Bienenhonig aromatisiert. Bei der Herstellung werden keine künstlichen Aromen oder Konservierungsstoffe verwendet.

Inhalt: 0.7 Liter (25,70 €* / 1 Liter)

17,99 €*
Nisskosher Bisongras Vodka Jon Teff
Die Basis für den Nisskosher Vodka Jon Teff ist ein besonders reiner Vodka der aus Kartoffeln destilliert wird. Anschließend wird er mit Extrakten aus handgesammeltem, polnischen Büffelgras aromatisiert. Nicht nur zur Zierde sondern auch um das Aroma noch zu intensivieren wird jede Flasche kurz vor der Abfüllung mit einem Büffelgrashalm versehen. Eine Spezialität und ein echter Klassiker aus unserem schönen Nachbarland.

Inhalt: 0.7 Liter (25,70 €* / 1 Liter)

17,99 €*