Clonakilty Port Cask Whiskey

49,95 €*

Inhalt: 0.7 Liter (71,36 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 5-7 Werktage

Produktnummer: SW10449
Produktinformationen "Clonakilty Port Cask Whiskey "

Der Clonakilty Port Cask Whiskey ist ein Blend aus 7 - 10 Jahre altem Single Malt und Single Grain Whiskey welcher in ehemaligen Bourbonfässern reifte. Nach der Vermählung beider Brände wurde der Blended Whiskey in einem Portwein-Fass nachgereift. Dieses Finish gibt ihm deutlich mehr Tiefe und eine fruchtige Komplexität. 

 

 

Alkohol: 43,6 % vol
Art: Blended Irish Whiskey
Geschmack: dezente Süße von Portwein, langer samtiger Abgang, duftender Pfirsich, kandierte Orangen, Kräuter
Hersteller/Importeur: Clonakilty Distillery, Dunowen Farm, Ardfield, Clonakilty, Co. Cork P85 K720
Land: Irland

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


unsere Empfehlungen

King of Tara 8y Irish Single Malt
Unser Klassiker von der grünen Insel. Dieser besondere Irish Single Malt durfte 8 Jahre in Ex Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche reifen. In der Nase malzige Süße mit dezentem Honig und Vanille. Der erste Eindruck setzt sich auf der Zunge fort. Der Abgang ist lang und leicht würzig. Ein rundum gelungener Irish Single Malt Whiskey wie er sein soll. 

Inhalt: 0.5 Liter (71,90 €* / 1 Liter)

35,95 €*

Blacks Irish Whiskey - Black OPS
Die 2013 gegründete Blacks Brewery und Destillery hat ihren Standort im malerischen Hafenstädtchen Kinsale ganz im Süden Irlands am Ende des Wild Atlantic Way. Sam und Maudline Black sind Eheleute und ein unschlagbares Team. Gemeinsam haben sie 2013 die Blacks Brauerei gegründet. Das Abenteuer begann bereits lange davor, als Maudline Sam zum Valentinstag ein Set zum Bierbrauen geschenkt hat. Was als Hobby anfing, entwickelte sich schnell zu einer Leidenschaft und Passion, aus der dann die Blacks Brauerei entstand. So leben die beiden seit 2013 ihren Traum. Doch bei der Bierbrauerei sollte es nicht bleiben. Im Jahr 2015 kam eine Destillerie dazu. Es wurde eine Brennblase installiert, auf der es ihnen nun möglich war, Gin und Rum zu brennen. Neben Bier ist Sams große Leidenschaft der Rum und er wollte der erste sein, der einen Rum in Irland herstellt. Die Melasse kauft er aus Guatemala und verarbeitet diese in der eigenen Destillerie. Dass hier in Kinsale dem Rum eine ganz besondere Bedeutung zukommt, verwundert nicht, wenn man weiß, dass der Küstenort im County Cork der Geburtsort einer der berüchtigsten Piratin der Karibik ist. Anne Bonny wurde 1698 hier im Süden der Grünen Insel als uneheliche Tochter der Magd Mary oder Peg Brennan und ihres Arbeitgebers William Cormac, einem verheirateten Anwalt, geboren. Die Familie zog dann in die Neue Welt, um die uneheliche Affäre zu vertuschen. Später wurde Anne dann zu einer gefürchteten Piratin und machte zusammen mit Mary Red, Clico Jack und Charles Vane die Karibik unsicher. Nachdem die Blacks erfolgreich ihren Rum und Gin am Markt etablieren konnten, folgte dann im Jahr 2020 zwangsläufig eine Whiskeydestillerie. Im Moment reifen die ersten Destillate noch im Lagerhaus. Die aktuell abgefüllten Whiskeys stammen aus Zukauf. Das Fassmanagment liegt aber in Ihrer Hand und sie verwiklichen schon bei diesen Abfüllungen ihren Qualitätsanspruch.   Blacks Irish Whiskey – Black OPS Black OPS ein besonderer blended Irish Whiskey. Dieser Whiskey durfte zunächst in Bourbon- und Sherryfässern reifen bevor er ein Finish in einem extra stark ausgebrannten Bourbonfass erhalten hat. Dieses Finish hat dem Whiskey eine leichte Rauchnote verliehen und eine extra dunkle Frabe. Der Whiskey ist nicht gefärbt und nicht kühlgefiltert.   Aroma: Toffee, getrocknete Pflaumen, Vanille, Holz, Eukalyptus, Rauch Geschmack: Süße, Nüsse, pinkant salzig, Kräuter, etwas Würze Nachklang: langanhaltend mit etwas Rauch und Würze

Inhalt: 0.7 Liter (47,00 €* / 1 Liter)

32,90 €*

Clonakilty Single Batch Whiskey
Der Clonakilty Virgin Oak Finish Single Batch Whiskey ist ein Blend aus 7-10 Jahre alten im Bourbon Fass gereiften Single Malt und Single Grain Whiskeys. Nach der Vermählung reifte der Whiskey zunächst in Virgin Oak Casks. Im Anschluss wurde er zusätzlich in NEOC Casks umgefüllt um dort ein exklusives Finish zu erhalten. NEOC steht für New Era of Cask. Hierbei handelt es sich um ehemalige Bordeaux Weinfässer. Diese wurden nach genauen Vorgaben der Clonakilty Destillerie aufgearbeitet und getoastet. Das Finish in diesen besonderen Fässern lässt den Whiskey deutlich an Komplexität und geschmacklicher Intensität gewinnen. Das Blending und Finish in kleinen Chargen ermöglicht es Clonakilty eine gleichbleibend hervorragende Qualität sicherzustellen.   

Inhalt: 0.7 Liter (71,36 €* / 1 Liter)

49,95 €*

Midleton Very Rare 2019 Vintage Irish Whiskey in Holzkiste
Aroma: Süßliche Vanille treffen auf grüne Äpfel, Birnen und leicht holzigen Noten. Geschmack: Komplex und vollmundig, gleichzeitig süß als auch würzig durch Aromen von Vanille und Lakritze. Abgang: Süßer, langer Abgang. Eine angenehme Würzigkeit bleibt zurück. Farbe: Dunkles Bernstein. Der Midleton Very Rare wird jedes Jahr in streng limitierter Stückzahl abgefüllt. Es werden nur die besten Single Pot Still- und Grain Whiskeys der Midleton Distillery verwendet, die alle in leicht angekohlten amerikanischen Bourbon Fässer lagerten. Das Alter dieses Premium-Whiskeys liegt zwischen 15 und 22 Jahren, zum Teil sogar bis zu 27 Jahren. Für die 2019er-Edition ist erneut der neue Master Distiller Brian Nation verantwortlich gewesen, der diese Aufgabe 2013 vom Master Barry Crockett übernommen hatte. Auf dem Label ist daher auch seine Unterschrift zu finden.

Inhalt: 0.7 Liter (542,71 €* / 1 Liter)

379,90 €*

Tipp
Pearse Lyons 12 Jahre Single Malt Whiskey
Die von Pearse Lyon gegründete gleichnamige Distille liegt im Dubliner Stadteil St.James und wurde in den Gemäuern einer ehemaligen Kirche errichtet. Die zwei zur Destillation von Single Malt und Single Pot Still Whiskey verwendeten Copper Stills stehen im ehemaligen Altarraum des Kirchenschiffes .Nachdem die Kirche und der angrenzende Friedhof für mehrere Millionen Euro restauriert wurden, konnte mit der Produktion begonnen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Brennerei bei einem Trip nach Dublin einen Besuch abzustatten und auch das vor Ort gebraute Bier ist ein echter Geheimtip. Der Pearse Lyons 12 Jahre ist ein klassischer Single Malt Whiskey, der in first fill Bourbonfässern reifte.      

Inhalt: 0.7 Liter (71,29 €* / 1 Liter)

49,90 €*

Pearse Lyons 7 Jahre Irish Whiskey
Die von Pearse Lyon gegründete gleichnamige Distille liegt im Dubliner Stadteil St.James und wurde in den Gemäuern einer ehemaligen Kirche errichtet. Die zwei zur Destillation von Single Malt und Single Pot Still Whiskey verwendeten Copper Stills stehen im ehemaligen Altarraum des Kirchenschiffes .Nachdem die Kirche und der angrenzende Friedhof für mehrere Millionen Euro restauriert wurden, konnte mit der Produktion begonnen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Brennerei bei einem Trip nach Dublin einen Besuch abzustatten und auch das vor Ort gebraute Bier ist ein echter Geheimtip. Für diesen Blend wurden sieben verschiedene Grain und Single Malt Whiskeys miteinander vermählt deren jüngstes Destillat 7 Jahre alt ist. Der Anteil an Single Malt Whiskey beträgt hierbei ungefähr 40% was für einen Blended Whiskey schon ein ordentlich hoher Anteil ist. Reifen durfte der Whiskey in Bourbon-, Sherry-, und Ale Bierfässern. Diese drei Fassarten verleihen ihm  ein besonders komplexes und vielschichtiges Aroma. 

Inhalt: 0.7 Liter (64,07 €* / 1 Liter)

44,85 €*

Ha'penny Irish Whiskey
Die von Pearse Lyon gegründete gleichnamige Distille liegt im Dubliner Stadteil St.James und wurde in den Gemäuern einer ehemaligen Kirche errichtet. Die zwei zur Destillation von Single Malt und Single Pot Still Whiskey verwendeten Copper Stills stehen im ehemaligen Altarraum des Kirchenschiffes .Nachdem die Kirche und der angrenzende Friedhof für mehrere Millionen Euro restauriert wurden, konnte mit der Produktion begonnen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Brennerei bei einem Trip nach Dublin einen Besuch abzustatten und auch das vor Ort gebraute Bier ist ein echter Geheimtip. Ha'penny Irish Whiskey setzt sich aus 4 verschiedenen Fasstypen und zwei verschiedenen Whiskeyarten zusammen: Single Malt im Portweinfass gereift, Single Malt im Bourbonfass gereift, Single Grain im Sherry Butt gereift und Single Grain im zweifach ausgebrannten Bourbonfass gereift. Diese Kombination gibt ein breites Geschmacksspektrum, vollmundig und würzige Noten.

Inhalt: 0.7 Liter (56,86 €* / 1 Liter)

39,80 €*

Grace O’Malley Dark Char Cask Irish Whiskey
Grace O’Malley® Dark Char Cask Whiskey ist ein Blend für Kenner. Whiskeys im Alter von 3 bis 10 Jahren mit einem Malt-Anteil von 50% werden hier zu einem vollendeten Gleichgewicht von Fruchtigkeit, Reifecharakter, Komplexität und Weichheit geblendet. Das Double Cask Finish in schwarz verkohlten Fässern sorgt für einen außergewöhnlich weichen Whiskey mit charakteristischen Röst- und Raucharomen. Aroma: Kaffee, Vanille, dunkle Schokolade, gerösteter Weizen, Toffee Geschmack: komplexe Noten von getrocknetem Früchtebrot, deutliche Eichennoten, würziger Waldhonig, geröstete Kakaobohnen   PAUL CARIS, MASTER BLENDER„Für unseren Dark Char Cask verwenden wir ausgebrannte Fässer der Stufe 4, um dem Whiskey einen markanten Holzcharakter zu verleihen. Das Ergebnis ist ein Whiskey mit Noten von Zimt, Gewürzen und feinem Kokos. Die verkohlten Fässer schenken dem Whiskey darüber hinaus seine charakteristische Weichheit.“  

Inhalt: 0.7 Liter (107,57 €* / 1 Liter)

75,30 €*