Pearse Lyons Distillery Edition 2019

79,90 €*

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

Leider ausgetrunken

Produktnummer: SW10389
Produktinformationen "Pearse Lyons Distillery Edition 2019"

Die von Pearse Lyon gegründete gleichnamige Distille liegt im Dubliner Stadteil St.James und wurde in den Gemäuern einer ehemaligen Kirche errichtet. Die zwei zur Destillation von Single Malt und Single Pot Still Whiskey verwendeten Copper Stills stehen im ehemaligen Altarraum des Kirchenschiffes .Nachdem die Kirche und der angrenzende Friedhof für mehrere Millionen Euro restauriert wurden, konnte mit der Produktion begonnen werden. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Brennerei bei einem Trip nach Dublin einen Besuch abzustatten und auch das vor Ort gebraute Bier ist ein echter Geheimtip.

Pearse Lyons Distillery Edition 2019 ist die erste Distillery Edition der Pearse Lyons Distillery. Es wurden lediglich 888 Flaschen abgefüllt.

Dies ist der erste Blended Malt einer bestehenden Destillerie, bei welchem nur der eigene Whiskey verwendet wird. Die Whiskeys sind zwischen 6 und 15 Jahre alt und er wurde mit 44 % abgefüllt, in Gedenken an den Gründer Pearse Lyons, der 1944 geboren wurde.

Der Marriage of Malt enthält folgende Whiskeys:

- 6 Jahre alter Single Malt von der Pearse Lyons Distillery, gereift in ex-Town Branch Bourbon Barrels aus der Schwesterdestillerie in Kentucky und für ein Jahr gefinisht in PX Hogsheads

- 13 Jahre alter Bourbonfass gereifter Malt, der 2014 in ex-Town Branch Bourbon Barrels umgefüllt wurde.

- 15 Jahre alter Bourbonfass gereifter Malt, der 2014 in ex-Twon Branch Bourbon Barrels umgefüllt wurde und dann noch ein neun monatiges Finish in PX Hogshead erhalten hat.

 

Art: Irish Whiskey
Geschmack: Aromen von Schockolade, Vanille, Brioche, wärmend, komplex, langer runder Abgang, würzige Süße
Hersteller/Importeur: Pearse Lyons Distillery 121-122 James’s Street Dublin 8, Ireland
Land: Irland
Alkohol: 44 % vol.
Besonderheit: nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


unsere Empfehlungen

King of Tara 8y Irish Single Malt
King of Tara 8y Irish Single Malt
Unser Klassiker von der grünen Insel. Dieser besondere Irish Single Malt durfte 8 Jahre in Ex Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche reifen. In der Nase malzige Süße mit dezentem Honig und Vanille. Der erste Eindruck setzt sich auf der Zunge fort. Der Abgang ist lang und leicht würzig. Ein rundum gelungener Irish Single Malt Whiskey wie er sein soll. 

Inhalt: 0.5 Liter (71,90 €* / 1 Liter)

35,95 €*
Grace O’Malley Rum Cask Irish Whiskey
Grace O’Malley Rum Cask Irish Whiskey
Grace O’Malley® Rum Cask ist ein absoluter Premium-Blend. Whiskeys im Alter von 3 bis 10 Jahren mit einem Malt-Anteil von 50% werden hier zu einem vollendeten Gleichgewicht von Fruchtigkeit, Reifecharakter, Komplexität und Weichheit geblendet. Das Double Cask Finish für bis zu 6 Monate in handverlesenen Jamaica-Rum Fässern macht diesen Irish Whiskey zu einem ganz besonderen, intensivwürzigen Genuss. Aroma: Fudge, reife Bananen, gedörrte Tropenfrüchte Geschmack: weich und geschmeidig, warme Röstaromen, Obstkompott, komplex, vollmundig, lang anhaltend und wärmend   PAUL CARIS, MASTER BLENDER„Für unseren Rum Cask haben wir Fässer aus Jamaica gewählt, in denen unser Whiskey reift und das perfekte Finish erhält. So gewinnt unser Whiskey mehr Komplexität und gleichzeitig eine gewisse heitere Unbeschwertheit. Dieser Whiskey ist einer unserer besonderen Favoriten, denn er ist komplett anders als die Whiskeys, die zurzeit angeboten werden.“

Inhalt: 0.7 Liter (107,57 €* / 1 Liter)

75,30 €*
%
The Temple Bar Irish Whiskey 14 Jahre Malbec Cask
The Temple Bar Irish Whiskey 14 Jahre Malbec Cask
Das die "The Temple Bar" im Herzen der Stadt Dublin ihren eigenen Whiskey hat ist mittlerweile hinlänglich bekannt. Roberto Appendino, ein Mitarbeiter der Temple Bar ist Argentinier und hat eine Vorliebe für den von der argentinischen Bodega Bianchi stammenden Rotwein welcher aus der Rebsorte Malbec gekeltert wird. Warum also nicht mal den Versuch starten und guten irischen Whiskey, der bereits 13 Jahre im Bourbon Fass lagerte, in ausgedienten Fässern eben dieses Weines ein weiteres Jahr nachreifen lassen.   Das Ergebnis ist mehr als überzeugend. Schon in der Nase begrüßt uns der Whiskey mit deutlichen Anklängen an Zartbitterschockolade, dezenten Holznoten und einem Duft nach sonnengetrockneten Früchten. Am Gaumen setzt sich der erste Eindruck fort. Ergänzt durch den Geschmack von Kakao und Vanille ergibt sich ein sehr komplexes und würziges Mundgefühl. Im Abgang verabschieden sich noch einmal alle Aromen und hallen noch lange nach. Ein rundum gelungener Whiskey der limitiert auf 1000 Flaschen ungefärbt und nicht kühlgefiltert abgefüllt wurde. 

Inhalt: 0.7 Liter (140,71 €* / 1 Liter)

98,50 €* 149,00 €* (33.89% gespart)
Dingle Batch No. 4 Irish Single Malt Whisky
Dingle Batch No. 4 Irish Single Malt Whisky
Die am irischen Wild Atlantic Way gelegene, unabhängige Dingle Brennerei destilliert ihren Single Malt Whiskey dreifach in kleinen Batches auf traditionellen Copper Pot Stills.  Batch No. 4 wurde in Bourbon, Port und Sherry ( Oloroso & Pedro Ximenez) Fässern gelagert und anschließend mit 46,5 % vol. ungefärbt abgefüllt. Die Reifung in drei unterschiedlichen Fasstypen gibt dem Whiskey eine tiefe und harmonische Komplexität welche begleitet wird von einer vanilligen Süße. Das wärmende und volle Mundgefühl und Anklänge an getrocknete Früchte enden in einem intensiven Abgang. Im trockenen Nachhall sind noch einmal alle Aromen deutlich präsent und klingen langsam aus.   Batch No. 4 ist limitiert auf 30.000 Flachen weltweit.

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
Two Stacks - The First Cut Blended Irish Whiskey
Two Stacks - The First Cut Blended Irish Whiskey
Two Stacks Whiskey lässt die Tradition des Whiskey Bonding wiederaufleben. Früher war es in Irland normal, das Pubbesitzer und Lebensmittelhändler ihren Whiskey selbst geblendet und abgefüllt haben. Heute kommt die Tradition mehr und mehr zurück nach Irland. Auch Two Stacks füllt den Whiskey in eigene Fässer um, lässt ihr reifen und komponiert dann individuelle Blends.   Two Stacks Two First Cut ist die erste Abfüllung von Two Stacks, die es in einer etwas größeren Auflage gibt. Aber auch hier gilt, jeder Flasche wurde von Hand abgefüllt und gelabelt. Dieser Blend vereint fünf verschiedene Whiskeys und ist ein sehr komplexer Blend. Für diesen Whiskey wurden verwendet: Grain Whiskey aus dem Virgin Oak Fass (40 %) , Grain Whiskey gereift im Ex-Bourbonfass (40 %), Pot Still Whiskey gereift im Ex-Oloroso Sherryfass (8 %), zweifach destillierter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (10 %) und getorfter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (2%). Da Two Stacks auch für Transparenz steht, geben sie genau an, wie viel Prozent, von welchem Whiskey in dem Blend enthalten sind.   The First Cut ist ein Whiskey mit süßen, würzigen Noten und einem langen Finish. Der Whiskey ist nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert.   Aroma:  Pfirsich, Vanille, geröstetes Holz, Shortbread und Getreide   Geschmack:  geröstetes Holz, etwas Zitronenzeste, Toffee mit etwas weißem Pfeffer   Nachklang:  langanhaltend mit etwas rauchigem Karamel und Würze

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*