Two Stacks Irish Whiskey - Die Rückkehr der Bonder

26. Oktober 2020 Flaschenpost
Two Stacks Irish Whiskey – Die Rückkehr der Bonder
Liam Brogan und Shane McCarthy sind seit 6 Jahren mit der Vermarktung von irischem Bier und Whiskey beschäftigt und haben beschlossen, dass es an der Zeit ist, etwas Eigenes zu kreiieren.

So wurde die Idee zu Two Stacks Whiskey geboren. Dabei lassen Sie die lange Tradition des Whiskey Bonding wiederaufleben. Früher war es in Irland üblich, dass die Besitzer von Pubs und Händler von Wein, Spirituosen und Lebensmitteln ihren Whiskeys selbst geblendet und abgefüllt haben. Dadurch sind nicht nur in Irland in der Vergangenheit viele Whisk(e)ymarken geschaffen worden. Auch viele große Blends aus Schottland haben wir solchen Abfüllern zu verdanken, die im 19. Jarhundert ihre Blends verkauften. Heute erinnert man sich im Zuge der irischen Whiskeyrevolution dieser Tradition und die Bonder kehren zurück auf die Whiskeybühne der grünen Insel. Auch Liam und Shane berufen sich auf diese Tradition aus der guten alten Zeit, als es in Irland ähnlich viele Brennereien wie in Schottland gab und füllen Whiskey in eigene Fässer. Diesen Fässern mit den Destillaten geben sie dann Zeit zur Reifung und komponieren daraus ihre eigenen Blends. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Qualität statt auf der Quantität. Daher sind die von ihnen Abgefüllten Mengen klein und limitert. Die Fässer entleeren sie manuell und jede Flasche wird in die Hand genommen, um sie zu etikettieren. Auch beim Füllen geschiet allen händisch. Ihre erste Whiskeyabfüllung gibt es in zwei Ausführungen. „The First Cut“ ist ein belendet Whiskey, der mit 43% in die Flasche kommt. Sein großer Bruder in Fassstärke mit 65,15% ist „The Blender's Cut“. In der Tradition eines unabhängigen Abfüllers hat das Projekt Two Stacks natürlich den Anspruch, dass jedes Release aus den veschiedenen Brennereien Irlands den Geist Irlands einfängt, sich anders präsentiert und schmeckt.
„The Blender’s Cut” ist eine limited Edition, die in einer kleinen Auflage von 222 Flaschen abgefüllt wurde. Er ist einer der Irish Whiskeys mit dem höchsten Alkoholgehalt auf dem Markt. Die Fässer wurden nach dem hohen Qualitätsanspruch von Liam und Shane sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt. Jede einzelne Flasche wurde nutürlich von Hand abgefüllt und gelabelt. Komponiert haben sie einen komplexen Blended Whiskey, der aus 5 verschiedenen Whiskeys zusammengestellt ist: Grain Whiskey aus dem Virgin Oak Fass (40%), Grain Whiskey gereift im Ex-Bourbonfass (40%), Pot Still Whiskey gereift im Ex-Oloroso Sherryfass (8%), zweifach destillierter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (10%) und getorfter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (2%).

Two Stacks ist es besonders wichtig, so transparent wie möglich zu sein, daher auch die Offenheit, was die Zusammenstellung und Komponenten des Blends betrifft. Entgegen anders lautenden Gerüchten ist das Blenden eine Kunst, die von den beiden Iren in großer Meisterschaft praktiziert wird.

Tasting Note
Nase: ein Mix aus smoked Ahorn und Karamell, bevor weinige Sherrynoten das Zepter übernehmen
Geschmack: sehr ölig, Torf, Karamell, Trockenfrüchte und Virgin Oak Harz
Nachklang: Torf mit Brot und süßem Pudding, danach süßer Grain
„The First Cut” ist die erste Abfüllung von Two Stacks, die es in einer etwas größeren Auflage gibt. Aber auch hier gilt: jede Flasche wurde von Hand abgefüllt und gelabelt. Dieser Blend vereint fünf verschiedene Whiskeys und ist sehr komplex. Für diesen Whiskey wurden verwendet: Grain Whiskey aus dem Virgin Oak Fass (40%), Grain Whiskey gereift im Ex-Bourbonfass (40%), Pot Still Whiskey gereift im Ex-Oloroso Sherryfass (8%), zweifach destillierter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (10%) und getorfter Single Malt gereift im Ex-Bourbonfass (2%). The First Cut ist ein Whiskey mit süßen, würzigen Noten und einem langen Finish. Der Whiskey ist nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert.

Tasting Note
Nase: Pfirsich, Vanille, geröstetes Holz, Shortbread und Getreide
Geschmack: geröstetes Holz, etwas Zitronenzeste, Toffee mit etwas weißem Pfeffer
Nachklang: langanhaltend mit etwas rauchigem Karamell und Würze
Frank Schollenberger

Zugehörige Produkte

Two Stacks - The Blender's Cut Blended Irish Whiskey

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*

Two Stacks - The First Cut Blended Irish Whiskey

Inhalt: 0.7 Liter (57,00 €* / 1 Liter)

39,90 €*